-

TRAM2000

Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (BOGESTRA) - Liniennetz

letzte Aktualisierung: 20. Oktober 2016

-

Mit der Eröffnung des Bochumer Innenstadt-Tunnels hat sich die Linienführung der dort verkehrenden Linien zum Teil geändert. Die ursprünglich als Stadtbahnnetz zu betreibenden Strecken verbleiben nun auf dem so genannten Stadtbahnvorlaufbetrieb mit Straßenbahnen. Neubauvorhaben und Verlängerungen wie in Bochum-Dahlhausen oder Langendreer stehen immer mal wieder in der Diskussion, sind aber leider nicht abzusehen. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2008 verkehren die Linien 306 und 318 auch im Nacht-Express-Verkehr an Wochenenden und vor Feiertagen.

Die folgende Tabelle führt die aktuell von der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn betriebenen Straßen- und Stadtbahnlinien auf. Zuvor haben wir für Sie die verschiedenen Liniennetzpläne im PDF-Format verlinkt. Einen Abriss zur Liniengeschichte finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt nach dieser Tabelle.

-

-
-
Linie Fahrtstrecke Bemerkungen
-
301 Gelsenkirchen Hauptbahnhof - Heinrich-König-Platz - Musiktheater - Leipziger Straße - Bismarckstraße - Bergwerk Consolidation - Trinenkamp - ZOOM Erlebniswelt - Erle Forsthaus - Friesenstraße - Marktstraße - Erle Post - Erle Krankenhaus - Breitestraße - Middelicher Straße - Haunerfeldstraße - Hermann-Löns-Straße - Erlestraße - GE-Buer Rathaus / Goldbergplatz - Hagenstraße - Vinckestraße - Zeche Hugo - Hugostraße - Lohmühlenstraße - Emil-Zimmermann-Allee - Braukämperstraße - Adlerstraße - Buer Süd-Bahnhof - Pannschoppenstraße - Hügelstraße - Kärtener Ring - Buerer Straße - Schloß Horst - Gelsenkirchen Horst, Essener Straße Spurweite 1000 mm

Einsatz von M-Wagen / zur Taktverdichtung NF-Triebwagen zwischen Gelsenkirchen Hbf. und Buer Süd-Bahnhof, ab 2008 Einsatz der neuen Niederflur-Gelenktriebwagen (Variobahn)

-
302 Gelsenkirchen Buer, Rathaus - Buer Bergmannsheil - Berger See - Veltins-Arena - Willy-Brandt-Allee - Emscherstraße - Stadthafen - Ernst-Kuzorra-Platz - Uechtingstraße - Berliner Brücke - Grillostraße - Kennedyplatz - Musiktheater - Heinrich-König-Platz - Gelsenkirchen Hauptbahnhof - Rheinelbestraße - Wissenschaftspark - Stephanstraße - Gesamtschule Ückendorf - Ückendorfer Platz - Watermannsweg - Lohrheidestraße - Freiheitsstraße - August-Bebel-Platz - Wattenscheid Post - Querstraße - Vietingstraße - Centrumplatz - Alte Heide - Elbinger Straße - Goldhammer Straße - Vereinsstraße - Wattenscheider Straße - Jacob-Mayer-Straße / Jahrhunderthalle - Bochum Rathaus Süd - Bochum Hauptbahnhof - Lohring - Freigrafendamm - Altenbochum Kirche - Mettestraße - Dannenbaumstraße - Bochum Laer, Mitte Spurweite 1000 mm

Überwiegend Einsatz von Niederflurwagen, nur selten sind noch M-Wagen anzutreffen, z.B. bei Veranstaltungen in der Veltins-Arena

-
306 Bochum Gerthe, Schürbankstraße - Holthauser Straße - Gerthe Mitte - Heinrichstraße - Punges Feld - Handwerksweg - Kolpingplatz - Nordbad - Weserstraße - Rottmannstraße - Stahlwerke Bochum - Ruhrstadion - Planetarium - Bochum Hauptbahnhof - Bochum Rathaus - Brückstraße - BO Präsident Bahnhof - Robertstraße - Amtsstraße - Hamme Kirche - Bodelschwinghplatz - Breslauer Straße - Hordeler Straße - Hannibal EKZ - Eikeler Straße - Auf der Wenge - Eickel Kirche - Hugenpoth - Heisterkamp - Im Sportpark - Solbad - Am Buschmannshof - Herne, Wanne-Eickel Hauptbahnhof Spurweite 1000 mm

Ausschließlich Einsatz von M-Wagen

Bei Veranstaltungen im Ruhr-Stadion wird die Linie 306 zum Teil über Bochum Hauptbahnhof hinaus bis Ruhr-Stadion verlängert

nur im Nacht-Express-Verkehr an Wochenenden und vor Feiertagen ab Bochum Hauptbahnhof weiter nach Gerthe Schürbankstraße

-
308 Bochum Gerthe, Schürbankstraße - Holthauser Straße - Gerthe Mitte - Heinrichstraße - Punges Feld - Handwerksweg - Kolpingplatz - Nordbad - Weserstraße - Rottmannstraße - Stahlwerke Bochum - Ruhrstadion - Planetarium - Bochum Hauptbahnhof - Engelbertbrunnen / Bermudadreieck - Schauspielhaus - Bergmannsheil - Friederikastraße - Kohlenstraße - Knoopstraße - Weitmar Mitte - Haus Weitmar - Blankensteiner Straße - Am Buchenhain - Nevelstraße - Am Röderschacht - Am Feldbrand - Südbad - Linden Mitte - Kesterkamp - Lewackerstraße - Surenfeldstraße - Surenfeld - Oberwinzerfeld - Denkmalstraße - Hattingen Ruhrbrücke - Bahnhofstraße - Hattingen Mitte (S) Spurweite 1000 mm

Überwiegend Einsatz von Niederflurwagen, nur selten sind noch M-Wagen anzutreffen

-
310 Bochum Höntrop, Kirche - Brucknerstraße - Röntgenstraße - Leibnizstraße - Engelsburger Straße - Erzstraße - Wattenscheider Straße - Jacob-Mayer-Straße / Jahrhunderthalle - Bochum Rathaus Süd - Bochum Hauptbahnhof - Lohring - Freigrafendamm - Altenbochum Kirche - Mettestraße - Dannenbaumstraße - Bochum Laer  Mitte - Opel Werk 1 - Alte Ümminger Straße - Unterstraße - Im Ümminger Feld - Kaltehardt - Urbanusstraße - Am Honnengraben - Papenholz - Crengeldanz - Betriebshof Witten - Breitestraße - Marienhospital - Witten Rathaus - Berliner Straße - Bahnhofstraße - Hans-Böckler-Straße - Sprockhöveler Straße - Hardel - Friedrich-List-Straße - Heven Hellweg - Am Steinberg - Witten Heven, Dorf Spurweite 1000 mm

Ausschließlich Einsatz von M-Wagen

-
318 Bochum Gerthe, Schürbankstraße - Holthauser Straße - Gerthe Mitte - Heinrichstraße - Punges Feld - Handwerksweg - Kolpingplatz - Nordbad - Weserstraße - Rottmannstraße - Stahlwerke Bochum - Ruhrstadion - Planetarium - Bochum Hauptbahnhof - Engelbertbrunnen / Bermudadreieck - Schauspielhaus - Bergmannsheil - Friederikastraße - Kohlenstraße - Knoopstraße - Weitmar Mitte - Haus Weitmar - Blankensteiner Straße - Am Buchenhain - Nevelstraße - Am Röderschacht - Am Feldbrand - Südbad - Linden Mitte - Am Krützweg - Auf dem Holte - Bochum, Dahlhausen Bahnhof Spurweite 1000 mm

Überwiegend Einsatz von Niederflurwagen, nur selten sind noch M-Wagen anzutreffen

Einzelne Fahrten werden wie Linie 308 über Ruhrstadion nach Gerthe geführt

im Nacht-Express-Verkehr an Wochenenden und vor Feiertagen nur zwischen Bochum Hauptbahnhof und Bochum, Dahlhausen Bahnhof

-
U 35 Bochum Querenburg, Hustadt - Lennershof - Ruhr Universität - Wasserstraße - Waldring - Oskar-Hoffmann-Straße - Bochum Hauptbahnhof - Bochum Rathaus Nord - Deutsches Bergbaumuseum - Feldsieper Straße - Zeche Constantin - Riemke Markt - Rensingstraße - Berninghausstraße - Hölkeskampring - Archäologiemuseum / An der Kreuzkirche - Herne Mitte - Herne Bahnhof - Herne, Schloss Strünkede CAMPUS-LINIE

Spurweite 1435 mm (Hochflur)

Im Tagesverkehr Mo. - Fr. jeder zweite Zug nur bis Riemke Markt

verkehrt auch im Nacht-Express-Verkehr an Wochenenden und vor Feiertagen

-
-

Geschichte Liniennetz

-

-