-

TRAM2000

Holding Graz Linien - Tickets & Tarife

letzte Aktualisierung: 11. Februar 2017

-

Der 28. Februar 1994 markierte einen besonderen Meilenstein in der Entwicklung des öffentlichen Verkehrs im Einzugsgebiet der steirischen Landeshauptstadt Graz. Nach jahrelangem, zähem Ringen zwischen den Gebietskörperschaften nahm der "Verkehrsverbund Großraum Graz" (VVG) seinen Betrieb auf und fasste alle öffentlichen Verkehrsunternehmen im Einzugsbereich der zweitgrößten Stadt Österreichs unter einer gemeinsamen Flagge und mit einem gemeinsamen Tarif zur "Verbund Linie" zusammen.

So lautet der leicht verständliche Kernsatz des neuen Verbundtarifs. Dazu wurde das Verbundgebiet räumlich in 70 Tarifzonen eingeteilt. Die Kernzone 101 (Stadt Graz) reicht etwas über die Stadtgrenzen hinaus, die übrigen Zonen weisen einen Durchmesser von rund zehn Kilometern auf.

In der gesamten Steiermark gilt ein einheitlicher Tarif für alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund. Innerhalb der gekauften Zonen sind alle Verbundlinien uneingeschränkt benutzbar. Beim Umsteigen auf andere Verkehrsunternehmen innerhalb der gewählten Zonen benötigen Sie keine weitere Fahrkarte! Die Berechnung des Fahrpreises ist denkbar einfach: Die Steiermark ist in Tarifzonen unterteilt. Der Fahrpreis richtet sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen und nach der Geltungsdauer der Fahrkarte.

Die Tickets der Kernzone Graz (101) sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Zuvor haben wir für Sie noch die Gesamtübersicht aller Fahrausweise im Verkehrsverbund Steiermark und den Tarifzonenplan verlinkt.

-

-

Tarifzonenplan / Fahrpreise des Verkehrsverbundes Steiermark   (Stand: 01.07.2016)

-

- - - -
Ticket Normaltarif Ermäßigungstarife* Bemerkungen
- - - -
Stundenkarte 2,20 Euro 1,10 Euro

1,40 Euro
gilt für 1 Fahrt in einer Zone maximal 60 Minuten, Sie können auf eine andere Linie umsteigen
- - - -
10-Zonen Karte  19,80 Euro

(1,98 Euro pro Fahrt)
09,90 Euro

(0,99 Euro pro Fahrt)
die 10-Zonen-Karte entspricht zehn Einzelfahrten und ist entsprechend rabattiert
- - - -
24-Stundenkarte 5,00 Euro 2,50 Euro

3,10 Euro
gilt für beliebig viele Fahrten in einer Zone 24h lang
- - - -
Wochenkarte 14,20 Euro - gilt für 1 Woche ab dem 1. Gültigkeitstag in einer Zone - ist übertragbar
- - - -
Monats-Karte 47,140 Euro - gilt für 1 Monat ab dem 1. Gültigkeitstag in einer Zone - ist übertragbar
- - - -
Halbjahres-Karte 241,00 Euro - gilt für ein halbes Jahr in einer Zone
- - - -
Jahres-Karte 416,00 Euro - gilt für 1 Jahr in einer Zone
- - - -
Jahres-Karte 241,00 Euro - nur für Personen mit Hauptwohnsitz in Graz und nur in Zone 101 (Graz), gefördert von der Stadt Graz - nicht übertragbar
- - - -

Alle Angaben ohne Gewähr
Die Ermäßigungstarife sind gestaffelt für Kinder (50% bis zum 15. Lebensjahr) und Jugendlichen (38 % zwischen dem 15. und 19. Lebensjahr). Weitere Ermäßigungsmöglichkeiten unter Verbundlinie.at.
Außerdem werden eine Reihe von weiteren Zeitkarten, auch für das gesamte Verbundgebiet angeboten. Darüber informieren die Internetseiten der Verkehrsverbundes Verbundlinie.at), die wir unter unserer Link-Rubrik aufgeführt haben.
Fahrgäste ohne gültigen Fahrausweis zahlen eine Nachlösegebüh. in Höhe von 70,00 EURO.

-