-

TRAM2000

Verkehrs AG Nürnberg (VAG) - Fahrzeugpark

letzte Aktualisierung: 16. August 2017

-

Bitte wählen Sie die gewünschte Typenliste mit dem entsprechenden Klick in der folgenden Übersicht aus. Einen allgemeinen Abriss zum Straßenbahn-Fahrzeugpark der Nürnberger Verkehrs AG finden Sie unter dieser Übersicht.

Diese Seite ist für mobile Empfangsgeräte optimiert!
Alle Bilder und Daten sind urheberrechtlich geschützt. Das kopieren ist nur für den privaten Gebrauch zulässig. Jede Veröffentlichung in elektronischen- und / oder Printmedien ist ohne schriftliche Zustimmung von TRAM2000 unzulässig und wird von uns ausnahmslos verfolgt!

Die aktiven Listen sind im neuen Design fertiggestellt und geben einen umfassenden Überblick über den aktuellen Fahrzeugpark im Straßenbahnbereich der VAG Nürnberg. Noch fehlende Listen werden zu einem späteren Zeitpunkt online gestellt. Dies betrifft insbesondere die Listen der U-Bahn-Fahrzeuge. Die Bebilderung der einzelnen Listen erfolgt parallel mit der Umstellung der dazugehörigen Fotolisten nach und nach.

-

- -
- Niederflur-Gelenktriebwagen - VARIOBAHN
- -
Niederflur-Gelenktriebwagen - TW-1201 bis TW-1208
- -
- GT8N - Niederflur-Gelenktriebwagen
- -
GT8N Niederflur-Gelenktriebwagen - TW-1101 bis TW-1126
- -
- GT6N - Niederflur-Gelenktriebwagen
- -
GT6N - Niederflur-Gelenktriebwagen - TW-1001 bis TW-1014
- -
- N6S / N8S-NF - Gelenktriebwagen
- -
N6S / N8S-NF - Gelenktriebwagen - TW-361 bis TW-372
- -
- GT6 - Gelenktriebwagen
- -
GT6 - Gelenktriebwagen - TW-301 bis TW-356
- -
- T4 - Großraumtriebwagen
- -
T4 - Großraumtriebwagen - TW-201 bis TW-269
- -
- B4 - Großraumbeiwagen
- -
B4 - Großraumbeiwagen - BW-1501 und BW-1610
- -
- Fahrzeuge für die U-Bahn
- -
DT1 - Triebwagen - TW-401/402 bis TW-449/450
DT1 - Triebwagen - TW-451/452 bis TW-499/500
DT1 - Triebwagen - TW-501/502 bis TW-527/528
DT2 - Triebwagen - TW-529/530 bis TW-551/552
DT3 - Triebwagen - TW-701/702 bis TW-763/764
DT3F - Triebwagen - TW-765/766 bis TW-791/792
- -
- -
-

-

Geschichte Fahrzeugpark

Der Nürnberger Fahrzeugpark ist auf Grund des mittler Weile relativ kleinen Betriebes recht übersichtlich. Fast alle MAN-Altfahrzeuge sind entweder verschrottet, bereits nach Polen, Rumänien und die Türkei weiterverkauft, oder zumindest abgestellt. Heute wird der Straßenbahnverkehr unter anderen mit den lange Zeit verschmähten M-Wagen abgewickelt. Das Fassungsvermögen der Triebwagen war zu gering und die nicht vorhandene Zugsteuerung machte ein Fahren in Doppeltraktion unmöglich. Ab 1992 wurden die ehemals 6-achsigen Fahrzeuge von DÜWAG mit einem Niederflur-Mittelteil ausgerüstet. Der Niederfluranteil beträgt jedoch nur etwa 10 Prozent. Im Jahr 2006 begann auch die Aussonderung der als N8S-NF bezeichneten Fahrzeuge. Mitte der 1990er Jahre begann die Lieferung von 6-achsigen und später von 8-achsigen Niederflurwagen. Diese Fahrzeuge sind fast baugleich mit den nach München gelieferten Triebwagen.

-

-