-

TRAM2000

aktuelle Informationen und Updates - Monat April 2018

-

 

11.04.2018 - Poznan [Posen] (Polen) komplett aktualisiert und optimiert

Für die Monate Februar und März 2018 konnten aus verschiedenen Gründen keine Monatsseiten erstellt werden. Untätig waren wir bei TRAM2000 aber dennoch nicht. Die Seiten von Poznan [Posen] (Polen) wurden komplett aktualisiert und für mobile Endgeräte optimiert. Außerdem sind alle verfügbaren Fotolisten erstellt und damit stehen insgesamt über 400 neue Bilder zur Verfügung. Im Zuge dessen wurden auch eine Reihe von Anschlußlisten, insbesondere der der deutschen Abgabebetriebe in Frankfurt am Main und Düsseldorf, sowie von Amsterdam (Niederlande) aktualisiert.


 

Noch kann auf die Doppeltraktionen der klassischen polnischen Standartfahrzeuge vom Typ 105Na nicht verzichtet werden. In den allermeisten Fällen wurden die geführten Fahrzeuge ihres Führerstands beraubt und somit zu Beitriebwagen umgebaut. Im Bild zu sehen ist der Zug aus TW-308 und BTW-309 auf Linie 12 nach Staroleke am Rondo Kaponiera am  02.08.2011.     Foto: © Torsten Rack

 
 

Sie gelten als Modernisierungen, sind aber faktische Neubauten - die dreiteiligen Gelenktriebwagen vom Typ Moderus Beta - MF02 / MF20. Bei der Firma Modertrans entstanden zwischen 2000 und 2000 insgesamt 45 Triebwagen dieser Bauart mit Niederflur-Mittelteil. Das Bild zweigt den TW-417 am 03.08.2011 auf Linie 2 nach Pamiatkowa am Rondo Kaponiera.     Foto: © Torsten Rack

 
 

Die Flotte der COMBINO Niederflur-gelenktriebwagen umfasst lediglich 14 Fahrzeuge. Nach der bekannten Krise dieser Fahrzeuge wurden auch in Poznan ([Posen] keine weiteren Fahrzeuge beschafft. TW-514 befährt hier am 03.08.2011 den Rondo Teatralny auf Linie 14 nach Os. Sobieskiego.     Foto: © Torsten Rack

 
 

Von der polnischen Firma Solaris kamen dann Niederflur-Gelenktriebwagen in gößerer Stückzahl. Nach dem Prototypen (TW-451, inzwischen in TW-560 umgezeichnet) gelangten insgesamt 45 Serienfahrzeuge in den Fahrgasteinsatz. TW-522 zeigt sich hier am 26.05.2012 auf Linie 10 nach Polabska.     Foto: © Marco Harig

 
 

Auch aus Amsterdam (Niederlande) wurden hochflurige Gelenktriebwagen übernommen. Inzwischen sind diese Fahrzeuge aber Geschichte. Das Bild zeigt den TW-805 (ex. Amsterdam TW-610) noch auf Linie 3 nach Wilczak am 24.05.2012.     Foto: © Marco Harig

 
 

Die größte Gruppe an Gebrauchtfahrzeugen kam aber aus Düsseldorf (Deutschland). Neben den 6-achsigen Gelenktriebwagen wurden in der Folge vorallem die 8-achsigen Brüder übernommen. Auch wenn hier schon einige zum Schrottplatz gingen, sind diese noch immer im Straßenbild präsent. Die Aufnahme zeigt den TW-695 (ex. Düsseldorf TW-2655) auf Linie 2 nach Pamiatkowa am Rondo Kaponiera am 02.08.2011.     Foto: © Torsten Rack



 

Beispielsweise für verkürzte Linien bei Baustellen wurden aber immer auch Zweirichtungsfahrzeuge benötigt. Hier konnten einige Fahrzeuge vom Typ GT8S leihweise aus Düsseldorf und Krakow [Krakau] (Polen) übernommen werden. Dauerghaft kamen einige 8-achsige Gelenktriebwagen aus Frankfurt am Main (dort Typ O). Das Bild zeigt den Triebwagen 903 (ex. Frankfurt am Main TW-903) auf der geänderten Linie 11 nach Piatkowska am 02.08.2011 am Most Dworcowy.     Foto: © Torsten Rack



Auch die Seiten des rumänischen Straßenbahnbetriebes in Oradea [Großwardein] haben wir aktualisiert und für mobile Endgeräte optimiert. Mangels Fotos konnten hier noch keine Bildergalerien eingerichtet werden.


Webauftritt der Straßenbahn in Poznan [Posen] (Polen) (MKP) - offizielle Seite
TRAM2000 Poznan [Posen] (PL) Webversion   TRAM2000
Poznan [Posen] (PL) Allgemeines Mobilversion
TRAM2000
Poznan [Posen] (PL) Liniennetz Mobilversion
TRAM2000
Poznan [Posen] (PL) Fahrzeugpark Mobilversion
TRAM2000
Poznan [Posen] (PL) Tickets Mobilversion
TRAM2000
Poznan [Posen] (PL) Links Mobilversion