-

TRAM2000

Leipziger Verkehrsbetriebe GmbH (LVB) - Fahrzeugpark

letzte Aktualisierung: 23. Dezember 2016

-

Bitte wählen Sie die gewünschte Typenliste mit dem entsprechenden Klick in der folgenden Übersicht aus. Einen allgemeinen Abriss zum Straßenbahn-Fahrzeugpark der Leipziger Verkehrsbetriebe finden Sie unter dieser Übersicht.

Diese Seite ist für mobile Empfangsgeräte optimiert!
Die aktiven Listen sind im neuen Design fertig gestellt. Fehlende Listen werden zu einem späteren Zeitpunkt online gestellt. Die Bebilderung der einzelnen Listen erfolgt parallel mit der Umstellung der dazugehörigen Fotolisten nach und nach.
Alle Bilder und Daten sind urheberrechtlich geschützt. Das kopieren ist nur für den privaten Gebrauch zulässig. Jede Veröffentlichung in elektronischen- und / oder Printmedien ist ohne schriftliche Zustimmung von TRAM2000 unzulässig und wird von uns ausnahmslos verfolgt!
- -
Kein Bild
- NGT10 - Niederflur-Gelenktriebwagen (Tramino)
- -
NGT10 - Niederflur-Gelenktriebwagen - TW-1001 bis TW-1005
- -
- NGT12 - Niederflur-Gelenktriebwagen (Classic-XXL)
- -
NGT12 - Niederflur-Gelenktriebwagen - TW-1201 bis TW-1233
- -
- NGTW6 - Niederflur-Gelenktriebwagen (LeoLiner)
- -
NGTW6 - Niederflur-Gelenktriebwagen - TW-1301 bis TW-1350
- -
- NGT8 - Niederflur-Gelenktriebwagen
- -
NGT8 - Niederflur-Gelenktriebwagen - TW-1101 bis TW-1156
- -
- T6A2 - Großraum-Triebwagen
- -
T6A2 - Großraum-Triebwagen - TW-1001 bis TW-1028
- -
- T4D / T4D-M - Großraum-Triebwagen
- -
T4D - Großraum-Triebwagen - TW-1601 bis TW-1700
T4D - Großraum-Triebwagen - TW-1701 bis TW-1800
T4D - Großraum-Triebwagen - TW-1801 bis TW-1900
T4D - Großraum-Triebwagen - TW-1901 bis TW-2000
T4D / T4D-M - Großraum-Triebwagen - TW-2001 bis TW-2100
T4D / T4D-M - Großraum-Triebwagen - TW-2101 bis TW-2150
T4D / T4D-M - Großraum-Triebwagen - TW-2151 bis TW-2197
- -
- NB4 - Niederflur-Beiwagen
- -
NB4 - Niederflur-Beiwagen - BW-901 bis BW-943
- -
- B6A2 - Großraum-Beiwagen
- -
B6A2 - Großraum-Beiwagen - BW-801 bis BW-814
- -
- B4D / B4D-M / B4D-NF - Großraum-Beiwagen
- -
B4D - Großraum-Beiwagen - BW-501 bis BW-600
B4D - Großraum-Beiwagen - BW-601 bis BW-700
B4D / B4D-M / B4D-NF - Großraum-Beiwagen - BW-701 (...) bis BW-798
- -
- KT4D - Kurzgelenktriebwagen
- -
KT4D - Kurzgelenktriebwagen - TW-1301 bis TW-1308
- -
- G4 - Gelenktriebwagen (Bauart Gotha)
- -
G4-61 - Gelenktriebwagen - TW-1101 bis TW-1143
G4-61/64 - Gelenktriebwagen - TW-1144 bis TW-1167
G4-65 - Gelenktriebwagen - TW-1168 bis TW-1218
G4-61 - Gelenktriebwagen - TW-1219 und TW-1220
- -
Kein Bild
- Einheitsbeiwagen (Bauart Gotha)
- -
B57 - Beiwagen Bauart Gotha - BW-481 bis BW-500
B57E - Beiwagen Bauart Gotha - BW-887 bis BW-916
B2-61 - Beiwagen Bauart Gotha - BW-917 bis BW-931
B2-62 - Beiwagen Bauart Gotha - BW-921 (...) bis BW-999
- -
- -

-

Seit 1969 bestimmen die T4D / B4D Tatrawagen mehr und mehr das Stadtbild der Messestadt Leipzig. Dennoch konnte auf den Altbau-Wagenpark letztendlich erst in den 1990er Jahren vollständig verzichtet werden. Ebenfalls in diesen Zeitraum fällt die Modernisierung eine großen Anzahl von neueren Tatra-Fahrzeugen, die Beschaffung von achtachsigen Niederflur-Gelenkwagen sowie vierachsigen Niederflur-Beiwagen, die hinter modernisierten T4D Triebwagen zum Einsatz kommen. Gegenwärtig sind neue Niederflurwagen von Bombardier in Auslieferung. Die ausgegliederte Hauptwerkstatt Heiterblick, hat sich in den letzten Jahren mit der Modernisierung der Tatra-Flotte einen Namen gemacht. Der Betrieb firmiert im Konzern als Leipziger Fahrzeug-Betriebe (LFB) und kann zum Jahreswechsel 2003 / 2004 stolz einen neuen Fahrzeugtyp präsentieren: den Leoliner. Die ersten beiden Triebwagen 1301 und 1302 sind gegenwärtig im Leipziger Streckennetz auf der Linie 11E im Einsatz. Bis zu 52 Fahrzeuge dieses Typs möchte die LVB beschaffen, aber auch an einen Export vorwiegend in das osteuropäische Ausland denken die LFB.

Zum Bestand der LVB gehörtem per 31.12.2003 insgesamt 304 Triebwagen und 119 Beiwagen für den Lienenverkehr. Des weiteren zählen noch 23 Arbeitswagen und 44 Historische Fahrzeuge zum Bestand.

Der Bestand per 31.12.2004 zählte insgesamt 297 Triebwagen und 116 Beiwagen, sowie 26 Sonderfahrzeuge und 43 Historische Fahrzeuge.

Berücksichtigt sind die derzeit vorhandenen Fahrzeuge. Eine komplette Übersicht der Gotha- und Tatra-Flotte ist für einen späteren Zeitpunkt geplant.

-

-