-

TRAM2000

aktuelle Informationen und Updates - Monat Oktober 2019

-

 

04.10.2019 - Schöneiche-Rüdersdorf - Neue Führerstandsmitfahrt im Online-Shop

Ab sofort ist ein neuer Film aus der Reihe Führerstandsmitfahrten von TRAM2000 verfügbar. Jetzt können Sie auch die Linie 88 der Schöneiche-Rüdersdorfer Straßenbahn abfahren. Die Aufnahmen entstanden mit TW-52 (2018 ex. Helsinki / Finnland TW-402). Bis Ende Oktober gibt es den Film zum Sonderpreis von 10,99 Euro.





04.10.2019 - Jena - Seiten komplett aktualisiert und für mobile Endgeräte optimiert

Zweiachser aus dem Waggonbau Gotha standen in vielen ehemaligen DDR-Betrieben lange Jahre im Einsatz. In Jena zweifellos am längsten. Andere Verkehrsbetriebe vergleichbarer Größe stellten ihren Fahrzeugpark bereits ab Ende der 1970 auf den dafür vorgesehenen Typ KT4D von CKD Praha [Prag] um. Jena blieb dem Zweiachser au7s Gotha und den Fahrzeugen vom RAW Berlin Schöneweide - den REKO-Wagen treu. Auch nach der politischen Wende, als andere Betriebe auf Gebrauchtwagen setzten fuhr Jena weiter mit seinen Zweiachsern. Verdrängt wurden sie schließlich erst durch Niederflur-Gelenktriebwagen ab 1995. Bis zum jahr 2003 gelangten insgesamt 33 GT6M-Fahrzeuge an die Sale. Doch mit der Erweiterung des Netzes durch Neubaustrecken in die Plattenbausiedlung Lobeda war praktisch keine Reserve vorhanden und so wurden 2013 noch einmal 5 Triebwagen vom Typ Tramino des Herstellers Solaris in Betrieb genommen. Diese 38 Fahrzeuge in Zeirichtungsbauweise bestreiten heute den Gesamtverkehr des Betriebes.
Aktuell ist die Verlängerung der Strecke von der bestehenden Endstelle in Zwätzen ins Himmelreich im Bau.
Wir haben heute die Seiten über den Verkehrsbetrieb in Jena komplett aktualisiert und für mobile Endgeräte optimiert. Auch die Fotolisten der Niederflurfahrzeuge haben wir um 49 Bilder aufgestockt und aktualisiert.

Der Gotha-Triebwagen 106 fährt hier am 06. April 2001 in die (H) Löbstedt ein. Die Dreiwagenzüge aus Gotha- und REKO-Wagen waren bis zuletzt auf der Linie 1 bestimmend. Zuletzt standen die Triebwagen als Pendelwagen in Jena-Ost noch bis 2004 im Einsatz.         Foto: © Torsten Rack

 

Die 33 Triebwagen vom Typ GT6M bestimmen auch heute noch das Jenaer Stadtbild. Hier zeigt sich der TW-610 am 07. April 2014 vor der Kulisse des Bahnhofs Paradies an der gleichnamigen Haltestelle. Auf Linie 2 ist er auzf der Fahrt nach Jena Ost.         Foto: © Thomas Kliem

 

Die neueste Fahrzeuggeneration sind die Traminos aus dem Hause Solaris. Die Kleinserie von nur 5 Fahrzeugen ergänzt den Fahrzeugpark seit 2013. TW-704 ist am 07. April 2014 auf Linie 2 eingesetzt. Das Bild zeigt ihn an der (EH) Jena-Ost, bereit zur Fahrt nach Winzerla..         Foto: © Thomas Kliem

 

Blick in den Innenraum der Tramino Niederflur-Gelenktriebwagen.         Foto: © Thomas Kliem

 

Webauftritt der Jenaer Nahverkehrs GmbH (JeNah) - offizielle Seite
TRAM2000 Jena (D) Webversion     TRAM2000
Jena (D) Liniennetz Mobilversion
TRAM2000
Jena (D) Fahrzeugpark Mobilversion
TRAM2000
Jena (D) Tickets Mobilversion
TRAM2000
Jena (D) Links Mobilversion